Kreuznach für Vielfalt

Miteinander gut leben

Logo Miteinander gut leben - Gegen Hass und Hetze

Rheinland-Pfalz gegen Hass und Hetze - Ein Appell der Landesregierung gemeinsam aktiv für ein friedliches und respektvolles Miteinander ohne Hass und Hetze und für die Demokratie einzutreten.

Appell der Landesregierung unterstützen und mitzeichnen

Newsletter abonnieren

Sie erhalten etwa drei-viermal im Jahr Neuigkeiten per E-Mail.
Bitte Datenschutzhinweise beachten.

 

Weitersagen!

  
facebook
  Instagram  rss

Terminkalender

<< Januar 2022>> 
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Terminübersicht

Nächste Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Seebrücke macht Mahnwache auf der Nahebrücke

logo seebruecke bad kreuznachZu einer Mahnwache auf der alten Nahebrücke ruft die Seebrücke Bad Kreuznach für Montag, 17. Januar 2022 ab 17.30 Uhr auf.

Der Kreistag berät in seiner Sitzung am 24. Januar über den Antrag des Beirats für Migration und Integration, den Landkreis Bad Kreuznach zum Sicheren Hafen zu erklären. Sollte dies beschlossen werden, erklärt der Landkreis seine Bereitschaft, zusätzlich Flüchtlinge aufzunehmen, die in Flüchtlingslagern an der EU-Aussengrenze oder in der Herkunftregien auf ein Aufnahmeland warten. Diese Menschen haben bereits einen Flüchtlingsstatus.

Bereits im vergangenen Jahr hatte der Landkreis beschlossen, 10 Flüchtlinge aus den Lagern in Griechenland zusätzlich aufzunehmen. Es waren zwei afghanische Familien aufgenommen worden. Seebrücke Bad Kreuznach fordert mit der Mahnwache: Der Landkreis Bad Kreuznach soll zum sicheren Hafen werden! Es ist in unserer Mitte noch Platz für die Aufnahme von Menschen in Not!

Unterstützt wird die Mahnwache von den Beiräten für Migration und Integration in Stadt und Landkreis sowie dem Netzwerk am Turm.

Bundesprogramm

Gefördert im Rahmen des Bundesprogramm: „Demokratie leben!
Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“
Logo des Bundesprogramms, linke Hälfte Logo des Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und JugendLogo des Bundesprogramms, rechte Hälfte mit buntem Schriftzug Demokratie leben. Mit Ausrufezeichen.

„Die Veröffentlichung stellt keine Meinungsäußerung des BMFSFJ oder des BAFzA dar. Für inhaltliche Aussagen tragen die Autorinnen und Autoren die Verantwortung.“

Inhaltliche Grundlagen

Eine erfolgreiche Förderperiode von 2015 bis 2019 liegt hinter der Partnerschaft für Demokratie Bad Kreuznach. Aus diesem Anlass stellte Günter Kistner für die lokalen Koordinierungs- und Fachstelle die Arbeit der vergangenen 5 Jahre im Kreisjugendhilfeausschuss vor.

Präsentation 5 Jahre „Demokratie leben!“