Kreuznach für Vielfalt

Miteinander gut leben

Logo Miteinander gut leben - Gegen Hass und Hetze

Rheinland-Pfalz gegen Hass und Hetze - Ein Appell der Landesregierung gemeinsam aktiv für ein friedliches und respektvolles Miteinander ohne Hass und Hetze und für die Demokratie einzutreten.

Appell der Landesregierung unterstützen und mitzeichnen

Newsletter abonnieren

Sie erhalten etwa drei-viermal im Jahr Neuigkeiten per E-Mail.
Bitte Datenschutzhinweise beachten.

 

Weitersagen!

  
facebook
  Instagram  rss

Terminkalender

<< Dezember 2021>> 
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  1345
6789101112
131415161819
20212223242526
2728293031  

Terminübersicht

Nächste Termine

#AlleFürsKlima – Globaler Klimastreik auch in Bad Kreuznach

allefürsklima webAm Freitag, 24. September 2021 ist wieder „Globaler Klimastreik“. Die Bad Kreuznacher Fridays for Future Gruppe beteiligt sich nach der „Corona-Pause“ wieder mit einer Demonstration durch die Stadt und anschließender Kundgebung an der Pauluskirche.

Treffpunkt ist ab 12:30 Uhr am Kreuznacher Bahnhof. Dort wird es „kleines Programm“ geben bis um 13:20 Uhr die Demo startet: Über Salinenstraße, Schlossstraße, Kreuzstraße und Mannheimer Straße, geht es zur Kundgebung an der Pauluskirche neben den Brückenhäusern.

Bei der letzten großen Demonstration zum Weltklimastreik im September 2019 nahmen etwa 1200 Menschen in Bad Kreuznach teil, bundesweit waren es am selben Tag weit über eine Millionen. Getan wurde seitdem nicht genug gegen die Klimakrise und die dadurch verursachten, vielfältigen Probleme weltweit. Deshalb gilt das Motto der Demonstration mehr und dringender denn je zuvor: #AllefürsKlima

Weiterhin gilt auch: Mund-Nasen-Schutz-Maske tragen und Abstand halten!

Bundesprogramm

Gefördert im Rahmen des Bundesprogramm: „Demokratie leben!
Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“
Logo des Bundesprogramms, linke Hälfte Logo des Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und JugendLogo des Bundesprogramms, rechte Hälfte mit buntem Schriftzug Demokratie leben. Mit Ausrufezeichen.

„Die Veröffentlichung stellt keine Meinungsäußerung des BMFSFJ oder des BAFzA dar. Für inhaltliche Aussagen tragen die Autorinnen und Autoren die Verantwortung.“

Inhaltliche Grundlagen

Eine erfolgreiche Förderperiode von 2015 bis 2019 liegt hinter der Partnerschaft für Demokratie Bad Kreuznach. Aus diesem Anlass stellte Günter Kistner für die lokalen Koordinierungs- und Fachstelle die Arbeit der vergangenen 5 Jahre im Kreisjugendhilfeausschuss vor.

Präsentation 5 Jahre „Demokratie leben!“