Kreuznach für Vielfalt

Miteinander gut leben

Logo Miteinander gut leben - Gegen Hass und Hetze

Rheinland-Pfalz gegen Hass und Hetze - Ein Appell der Landesregierung gemeinsam aktiv für ein friedliches und respektvolles Miteinander ohne Hass und Hetze und für die Demokratie einzutreten.

Appell der Landesregierung unterstützen und mitzeichnen

Newsletter abonnieren

Sie erhalten etwa drei-viermal im Jahr Neuigkeiten per E-Mail.
Bitte Datenschutzhinweise beachten.

 

Das Jugendforum


Das Jugendforum ist eine durch das Bundesförderprogramm Demokratie Leben ins Leben gerufene Initiative für Jugendliche und junge Erwachsenen bis 27 Jahre. Es werden Geldmittel zur Verfügung gestellt, um demokratische und gemeinnützige Projekte umzusetzen.

Aktivitäten des Jugendforums

 

Aktuelles Projekt:

Jugend im Dialog

 

Weitersagen!

  
facebook
  Instagram  rss

Terminkalender

<< August 2021>> 
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Terminübersicht

Nächste Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.

„Kultur und draußen“ – am Sonntag vor der Pauluskirche

Palakt zu „Kultur und draußen“Am kommenden Sonntag, dem 25. Juli 2021 veranstaltet die Alternative JugendKultur ein Open Air mit Live-Musik und Lesebühne von 15 bis 21 Uhr am Mühlenteich an der Pauluskirche.

Ermöglicht wird das Programm von Heinz Ratz und seiner Ska-Punk-Polka-Randfiguren-Walzer-Rock-Gruppe. Sie reisen mit ihrer mobilen Bühne bestehend aus einem Mercedes-Pritschen-Oldtimer an und begrüßen darauf auch lokale Größen: Die Skepticals (Rock-Duo), Clemens Zerback (Akustik) und Dan Vernon (Singer-Songwriter).

Der Eintritt ist frei, Kontakte werden nachverfolgt, auf der Fläche besteht Maskenpflicht. Spenden sind willkommen.

Heinz Ratz endlich mal wieder zu Gast in Bad Kreuznach. :)Heinz Ratz & Verstärkung endlich mal wieder zu Gast in Bad Kreuznach. :)

Abgerundet wird das Programm von einer Lesebühne von 16 bis 17:30 Uhr: Das Publikum erwartete ein Fest der Poesie, Perfomance und Pointen. Künstler*innen präsentieren ihre selbstgeschriebenen Gedichte, Kurzgeschichte, Tagebücher oder Slamtexte. Auf der Lesebühne ist alles erlaubt, es darf gesungen oder gerappt werden und Requisiten oder Kostüme sind erlaubt.

Durch die Show führen die erfahrenen Slam-Poet*innen Sven Timpe und Carro Göbel.  Sie werden ihre Lieblingstexte und neue Texte präsentieren und sorgen für gute Stimmung zwischen den Künstler*innen mit einer mitreißenden Moderation und kurzen nur für die Lesebühne geschriebenen Texten. Poet*innen dürfen sich gerne noch anmelden per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder an AJK auf Facebook oder Instagram.

Ergänzt wird das Angebot mit bunten Ständen zum Trinken, Informieren und Mitmachen rund um die Wiese: Mit dabei das Anti-Rassismus-Projekt Kartoffelpuffer, ein Siebdruckstand, Jonglage und das Bündnis Kreuznach für Vielfalt stellt seine Arbeit vor.

Text und Fotos: Alternative JugendKultur Bad Kreuznach, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Bundesprogramm

Gefördert im Rahmen des Bundesprogramm: „Demokratie leben!
Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“
Logo des Bundesprogramms, linke Hälfte Logo des Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und JugendLogo des Bundesprogramms, rechte Hälfte mit buntem Schriftzug Demokratie leben. Mit Ausrufezeichen.

„Die Veröffentlichung stellt keine Meinungsäußerung des BMFSFJ oder des BAFzA dar. Für inhaltliche Aussagen tragen die Autorinnen und Autoren die Verantwortung.“

Inhaltliche Grundlagen

Eine erfolgreiche Förderperiode von 2015 bis 2019 liegt hinter der Partnerschaft für Demokratie Bad Kreuznach. Aus diesem Anlass stellte Günter Kistner für die lokalen Koordinierungs- und Fachstelle die Arbeit der vergangenen 5 Jahre im Kreisjugendhilfeausschuss vor.

Präsentation 5 Jahre „Demokratie leben!“