Kreuznach für Vielfalt

Miteinander gut leben

Logo Miteinander gut leben - Gegen Hass und Hetze

Rheinland-Pfalz gegen Hass und Hetze - Ein Appell der Landesregierung gemeinsam aktiv für ein friedliches und respektvolles Miteinander ohne Hass und Hetze und für die Demokratie einzutreten.

Appell der Landesregierung unterstützen und mitzeichnen

Newsletter abonnieren

Sie erhalten etwa drei-viermal im Jahr Neuigkeiten per E-Mail.
Bitte Datenschutzhinweise beachten.

 

Das Jugendforum


Das Jugendforum ist eine durch das Bundesförderprogramm Demokratie Leben ins Leben gerufene Initiative für Jugendliche und junge Erwachsenen bis 27 Jahre. Es werden Geldmittel zur Verfügung gestellt, um demokratische und gemeinnützige Projekte umzusetzen.

Aktivitäten des Jugendforums

 

Aktuelles Projekt:

Jugend im Dialog

 

Weitersagen!

  
facebook
  Instagram  rss

Terminkalender

<< Oktober 2021>> 
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Terminübersicht

Nächste Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Wie kann Bad Kreuznach zur Transition Town werden?

logo zukunft rettenImpulse der Transition-Initiative „Bonn im Wandel“ in der digitalen Infoveranstaltung am Montag, den 12. Juli 2021 von 19-21 Uhr via Zoom.

Der Klimawandel bedroht unsere Lebensgrundlagen weltweit. Auch hier, im Globalen Norden, werden wir uns zunehmend bewusst, dass Dürresommer, Verlust der Artenvielfalt und Extremwetterereignisse sich enorm auf unser Zusammenleben auswirken werden. Nahrungsknappheit gefährdet den Frieden in Zukunft. Die katastrophalen Prognosen von Wissenschaftler*innen mahnen uns dringend, aktiv zu werden. Doch was können wir jenseits von nachhaltigem Einkauf tun, um das Klima zu schützen? Wie können wir uns vernetzen und konkret vor Ort effektiven Klimaschutz betreiben?

Einen Ansatz bringt uns Daniela Baum von der ehrenamtlichen Initiative „Bonn im Wandel“ näher.

Die Initiative ist Teil eines „Transition Town Netzwerkes“. Ihre Erzählungen und Berichte können Inspiration bieten und eine Frage und Ideenrunde einleiten, wie im Kreis Bad Kreuznach Klimaschutz und gesellschaftlicher Wandel gelingen können.

Die Veranstaltung findet am Montag, den 12. Juli 2021, von 19-21 Uhr bei Zoom statt.

Hier gibt es weitere Infos zu Bonn im Wandel: bonnimwandel.de

Formlose Anmeldung bitte bei: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten. Die Teilnahme ist kostenlos.

Der Infoabend wird veranstaltet vom Dekanat Bad Kreuznach und der Klimagemeinschaft Bad ‎Kreuznach. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Zukunft retten“ statt.‎

Diese Veranstaltung wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms Demokratie leben!

Bundesprogramm

Gefördert im Rahmen des Bundesprogramm: „Demokratie leben!
Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“
Logo des Bundesprogramms, linke Hälfte Logo des Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und JugendLogo des Bundesprogramms, rechte Hälfte mit buntem Schriftzug Demokratie leben. Mit Ausrufezeichen.

„Die Veröffentlichung stellt keine Meinungsäußerung des BMFSFJ oder des BAFzA dar. Für inhaltliche Aussagen tragen die Autorinnen und Autoren die Verantwortung.“

Inhaltliche Grundlagen

Eine erfolgreiche Förderperiode von 2015 bis 2019 liegt hinter der Partnerschaft für Demokratie Bad Kreuznach. Aus diesem Anlass stellte Günter Kistner für die lokalen Koordinierungs- und Fachstelle die Arbeit der vergangenen 5 Jahre im Kreisjugendhilfeausschuss vor.

Präsentation 5 Jahre „Demokratie leben!“