Kreuznach für Vielfalt

Miteinander gut leben

Logo Miteinander gut leben - Gegen Hass und Hetze

Rheinland-Pfalz gegen Hass und Hetze - Ein Appell der Landesregierung gemeinsam aktiv für ein friedliches und respektvolles Miteinander ohne Hass und Hetze und für die Demokratie einzutreten.

Appell der Landesregierung unterstützen und mitzeichnen

Newsletter abonnieren

Sie erhalten etwa drei-viermal im Jahr Neuigkeiten per E-Mail.
Bitte Datenschutzhinweise beachten.

 

Weitersagen!

  
facebook
  Instagram  rss

Terminkalender

<< Januar 2022>> 
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Terminübersicht

Nächste Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Bildungs- und Erlebnisfahrt in die Eifel

Bild aus Flyer Bildungsfahrt Eifel Eine Bildungs- und Erlebnisfahrt in die Eifel veranstaltet die Fachstelle für Kinder- und Jugendpastoral Bad Kreuznach in den Osterferien 2014. Ziel der Fahrt ist die „Ordensburg“ Vogelsang. Der von den Nationalsozialisten als Ausbildungsstätte für Führungskader errichtete Gebäudekomplex, dient heute als Bildungs- und Kulturstätte.

Ziel der Fahrt ist das Kennenlernen und kritische Auseinandersetzung mit nationalsozialistischen Ansichten und Methoden, das eigene Menschenbild zu entwickeln, den Umgang miteinander zu gestalten und Selbstbewußtsein zu stärken.

Die Fahrt findet vom 12. - 15. April 2014 statt und kostet 40 Euro. Zielgruppe sind Jugendliche ab 15 Jahren.

Weiter Informationen und pdfAnmeldemöglichkeiten in der Einladung.
Dort heißt es:

Respekt und Menschenwürde - Bildungs- und Erlebnisfahrt in die Eifel

Was macht für mich den Menschen aus? Welches Bild habe ich von mir und von anderen? Wie gehe ich mit mir und den anderen um?

Diesen Fragen wollen wir an dem Ort Vogelsang, einer ehemalige nationalsozialistische Schulungsstätte nachgehen. Unser Thema ist hier das nationalsozialistische Menschenbild und wie es im historischen Vogelsang konkret umgesetzt wurde. Der nationalsozialistischen Grundhaltung, dass der Wert des Menschen an bestimmte körperliche und charakterliche Merkmale gebunden wurde, setzen wir das christliche Menschenbild entgegen. Jeder Mensch ist wertvoll – bedingungslos.

Mittels ansprechender Methoden sowie Exursionen (z. B. Areal Vogelsang, Kletterfelsen) möchten wir uns mit dem Thema auseinandersetzen.

Neben den thematischen sowie erlebnispädagogischen Einheiten kommt das Miteinander im Kochen, Erleben und Spaß haben nicht zu kurz.

Bundesprogramm

Gefördert im Rahmen des Bundesprogramm: „Demokratie leben!
Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“
Logo des Bundesprogramms, linke Hälfte Logo des Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und JugendLogo des Bundesprogramms, rechte Hälfte mit buntem Schriftzug Demokratie leben. Mit Ausrufezeichen.

„Die Veröffentlichung stellt keine Meinungsäußerung des BMFSFJ oder des BAFzA dar. Für inhaltliche Aussagen tragen die Autorinnen und Autoren die Verantwortung.“

Inhaltliche Grundlagen

Eine erfolgreiche Förderperiode von 2015 bis 2019 liegt hinter der Partnerschaft für Demokratie Bad Kreuznach. Aus diesem Anlass stellte Günter Kistner für die lokalen Koordinierungs- und Fachstelle die Arbeit der vergangenen 5 Jahre im Kreisjugendhilfeausschuss vor.

Präsentation 5 Jahre „Demokratie leben!“