Kreuznach für Vielfalt

Das Jugendforum


Das Jugendforum ist eine durch das Bundesförderprogramm Demokratie Leben ins Leben gerufene Initiative für Jugendliche und junge Erwachsenen bis 27 Jahre. Es werden Geldmittel zur Verfügung gestellt, um demokratische und gemeinnützige Projekte umzusetzen.

Aktivitäten des Jugendforums

 

Aktuelles Projekt:

Jugend im Dialog

 

Weitersagen!

  
facebook
  twitter  rss

Nächste Termine

Terminkalender

<< September 2019>> 
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      

Terminübersicht

Ausstellungseröffnung zum Internationalen Tag der Menschenrechte

logo amnestyAmnesty International Bad Kreuznach präsentiert vom 10. Dezember 2018 bis zum 11. Januar 2019 in der Kreisverwaltung Bad Kreuznach eine Ausstellung zu „70 Jahren Allgemeine Erklärung der Menschenrechte“.

Am Internationalen Tag der Menschenrechte am kommenden Montag, den 10. Dezember 2018 wird die Ausstellung um 16 Uhr in Anwesenheit von Landrätin Bettina Dickes im Foyer der Kreisverwaltung, Salinestraße 47 eröffnet.

Die Ausstellung kann während den Öffnungszeiten der Kreisverwaltung besucht werden:

Montag und Dienstag 7:15-17 Uhr
Mittwoch und Freitag 7:15-12 Uhr
Donnerstag
7:15-18 Uhr

Tafeln, auf denen die Menschenrechte aufgedruckt sind wurden im Vorfeld an verschiedene Gruppen verteilt.

Alfred-Delp-Schule, Berufsbildende Schule Kirn, Crucenia Realschule plus, Konfimand*innen des Ev. Gemeindezentrums Johanneskirche, das Frauenhaus, das Gymnasium am Römerkastell, der Interkulturelle Frauentreff und das Lina-Hilger-Gymnasium nahmen die Chance wahr zu diskutieren und im Anschluss jeweils die Rückseite einer Tafel zu gestalten.

 

Bundesprogramm

Gefördert im Rahmen des Bundesprogramm: „Demokratie leben!
Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“
Logo des Bundesprogramms, linke Hälfte Logo des Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und JugendLogo des Bundesprogramms, rechte Hälfte mit buntem Schriftzug Demokratie leben. Mit Ausrufezeichen.

Inhaltliche Grundlagen

Als Grundlage für die Förderung durch das Bundesprogramm werden zu Beginn eines Förderjahres Fortschreibungsanträge, im Verlauf eines Jahres Zwischenberichte und abschließend Ergebnisberichte geschrieben. Diese bilden die inhaltliche Grundlage.
pdfAntrag für neues Bundesprogramm 2015 (1.38 MB)
Der Abschlussbericht dokumentiert die Arbeit aus dem Förderzeitraum 2007–2010.
pdfErgebnisbericht 2007-2010 (2.9 MB)