Kreuznach für Vielfalt

Newsletter abonnieren

Sie erhalten etwa drei-viermal im Jahr Neuigkeiten per E-Mail.
Bitte Datenschutzhinweise beachten.

captcha

 

Das Jugendforum


Das Jugendforum ist eine durch das Bundesförderprogramm Demokratie Leben ins Leben gerufene Initiative für Jugendliche und junge Erwachsenen bis 27 Jahre. Es werden Geldmittel zur Verfügung gestellt, um demokratische und gemeinnützige Projekte umzusetzen.

Aktivitäten des Jugendforums

 

Aktuelles Projekt:

Jugend im Dialog

 

Weitersagen!

  
facebook
  twitter  rss

Nächste Termine

Terminkalender

<< Dezember 2018>> 
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     12
3456789
      

Terminübersicht

Fachtag: Islamismus - radikale Strömungen erkennen

logo kreuznach fuer vielfalt kleinAm Freitag, den 30. November 2018, findet von 10 – 18 Uhr im Jugend- und Kooperationszentrum „Die Mühle“ ein Fachtag „Islamismus - radikale Strömungen erkennen“ statt.
Die Sozialwissenschaftlerin Saloua Mohammed wird als Referentin anwesend sein. Sie forscht unter anderem im Bereich Soziale Arbeit im Kontext von Extremismus und Ungleichwertigkeitsideologien.
Vormittags steht ein Fachgespräch für Multiplikator*innen, und nachmittags eine offene Runde für alle Interessierte auf dem Programm.

 

  • 10 – 13 Uhr
    Fachgespräch mit Sozialarbeiter*innen, Lehrer*innen, ehrenamtlich Engagierten und anderen Multiplikator*innen
    „Wie können wir Radikalisierung erkennen  - was sind unsere Handlungsmöglichkeiten in der pädagogischen Praxis?“
    mit Input von Saloua Mohammed und Zeit für Austausch, Diskussion, Rückfragen.

  • Mittagessen

  • 14:30 – 18 Uhr
    Größere Runde mit Interessierten und Vertreter*innen aus den islamischen Gemeinden:
    Islam und Islamismus - radikale Strömungen in unserem Kontext
    • Austausch über die Situation vor Ort, persönliche Erfahrungen
    • Fragen an die Referentin
    • Was können Familie, Freunde, Bekannte tun?
    • Welche Angebote gibt es in Rheinland-Pfalz?
    • Ausblick und Verabredungen für die weitere Arbeit 2019


Eine verbindliche Anmeldung  ist erforderlich an: 
Pfarramt für Ausländerarbeit, 0671-8459152, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Bundesprogramm

Gefördert im Rahmen des Bundesprogramm: „Demokratie leben!
Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit

Logo demokratie lebenLogo demokratie leben

Inhaltliche Grundlagen

Als Grundlage für die Förderung durch das Bundesprogramm werden zu Beginn eines Förderjahres Fortschreibungsanträge, im Verlauf eines Jahres Zwischenberichte und abschließend Ergebnisberichte geschrieben. Diese bilden die inhaltliche Grundlage.
pdfAntrag für neues Bundesprogramm 2015 (1.38 MB)
Der Abschlussbericht dokumentiert die Arbeit aus dem Förderzeitraum 2007–2010.
pdfErgebnisbericht 2007-2010 (2.9 MB)