Kreuznach für Vielfalt

Newsletter abonnieren

Sie erhalten etwa drei-viermal im Jahr Neuigkeiten per E-Mail.
Bitte Datenschutzhinweise beachten.

captcha

 

Das Jugendforum


Das Jugendforum ist eine durch das Bundesförderprogramm Demokratie Leben ins Leben gerufene Initiative für Jugendliche und junge Erwachsenen bis 27 Jahre. Es werden Geldmittel zur Verfügung gestellt, um demokratische und gemeinnützige Projekte umzusetzen.

Aktivitäten des Jugendforums

 

Aktuelles Projekt:

Jugend im Dialog

 

Weitersagen!

  
facebook
  twitter  rss

Nächste Termine

Terminkalender

<< Dezember 2018>> 
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     12
3456789
      

Terminübersicht

Küchengespräche - Essbares Bad Kreuznach meets arabische Küchen-Kunst.

logo essbares kreuznachAm Donnerstag, den 27. September 2018 von 17 - 20 Uhr lädt die Initiative Essbares Bad Kreuznach zu einer kulinarischen und kulturellen Reise in den essbaren Garten an der Geesebrick in der Kurhausstraße ein.

Gemeinsam mit den Küchen-Künstlerinnen Rana Poulis-Shemoon und Kerstin Keber wird die Welt der arabischen Küche entdeckt und über den Irak informiert. Unter Anleitung werden Köstlichkeiten zubereitet, Gespräche geführt, und zum Abschluss des Abends an einer langen Tafel zusammen gegessen. „Die besten Gespräche finden sowieso immer in der Küche statt.“

Bei gutem Wetter wird draußen im urbanen Garten und bei Regen im Dietrich-Bonhoeffer-Haus gekocht, gegessen und gefeiert. Eine formlose Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ist erforderlich, da es eine begrenzte Anzahl an Plätzen gibt.

Bundesprogramm

Gefördert im Rahmen des Bundesprogramm: „Demokratie leben!
Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit

Logo demokratie lebenLogo demokratie leben

Inhaltliche Grundlagen

Als Grundlage für die Förderung durch das Bundesprogramm werden zu Beginn eines Förderjahres Fortschreibungsanträge, im Verlauf eines Jahres Zwischenberichte und abschließend Ergebnisberichte geschrieben. Diese bilden die inhaltliche Grundlage.
pdfAntrag für neues Bundesprogramm 2015 (1.38 MB)
Der Abschlussbericht dokumentiert die Arbeit aus dem Förderzeitraum 2007–2010.
pdfErgebnisbericht 2007-2010 (2.9 MB)