Kreuznach für Vielfalt

Das Jugendforum

Das Jugendforum ist eine durch das Bundesförderprogramm Demokratie Leben ins Leben gerufene Initiative für Jugendliche und junge Erwachsenen bis 27 Jahre. Es werden Geldmittel zur Verfügung gestellt, um demokratische und gemeinnützige Projekte umzusetzen.

Aktivitäten des Jugendforums

Weitersagen!

  
facebook
  twitter  rss

Nächste Termine

Terminkalender

<< Mai 2017>> 
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Terminübersicht

Vortrag am Weltrotkreuztag - Gesellschaftliche Herausforderungen

logo drk
Anlässlich des Weltrotkreuztages am 8. Mai lädt das Deutsche Rote Kreuz - Kreisverband Bad Kreuznach zu einem Vortrag über die aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen in Zeiten von Radikalisierung, Terrorgefahren und den damit verbundenen Maßnahmen zum Umgang mit dieser veränderten Situation ein. Zu diesem Thema wird am 8. Mai 2017 um 18 Uhr im Haus des Gastes in der Kurhausstraße 22-24 in Bad Kreuznach der Islamwissenschaftler Dr. Jörg Hattemer vom Ministerium des Innern und für Sport des Landes Rheinland-Pfalz einen Vortrag halten.

In seinem Vortrag stellt Dr. Jörg Hattemer den Weg zu Radikalisierungserscheiungen dar und erläutert anhand praktischer Beispiele neueste wissenschaftliche Erkenntnisse zu diesem Thema. Zusätzlich berichtet er über Maßnahmen zur Bekämpfung von entsprechend motivierten Bedrohungslagen.Im Anschluss gibt es Gelegenheit mit dem Experten ins Gespräch zu kommen und sich über die Flüchtlingssozialarbeit des Deutschen Roten Kreuzes auszutauschen.

Quelle: Deutsches Rotes Kreuz

Bundesprogramm

Gefördert im Rahmen des Bundesprogramm: „Demokratie leben!
Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit

Logo demokratie lebenLogo demokratie leben

Inhaltliche Grundlagen

Als Grundlage für die Förderung durch das Bundesprogramm werden zu Beginn eines Förderjahres Fortschreibungsanträge, im Verlauf eines Jahres Zwischenberichte und abschließend Ergebnisberichte geschrieben. Diese bilden die inhaltliche Grundlage.
pdfAntrag für neues Bundesprogramm 2015 (1.38 MB)
Der Abschlussbericht dokumentiert die Arbeit aus dem Förderzeitraum 2007–2010.
pdfErgebnisbericht 2007-2010 (2.9 MB)