Kreuznach für Vielfalt

Das Jugendforum

Aktuelles Projekt:

Jugendplanspiel Islamismus und Islamfeindlichkeit


Das Jugendforum ist eine durch das Bundesförderprogramm Demokratie Leben ins Leben gerufene Initiative für Jugendliche und junge Erwachsenen bis 27 Jahre. Es werden Geldmittel zur Verfügung gestellt, um demokratische und gemeinnützige Projekte umzusetzen.

Aktivitäten des Jugendforums

 

Weitersagen!

  
facebook
  twitter  rss

Nächste Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Terminkalender

<< November 2017>> 
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Terminübersicht

Büro für Offensivkultur – Konzert mit „Strom & Wasser“

2017-03-09 stromundwasserAm 21. März 2017 findet anlässlich des Internationalen Tages gegen Rassismus im Jugend- und Kooperationszentrum „Die Mühle“ ein Konzert mit Heinz Ratz und seiner Band Strom & Wasser statt.

„2017 ist ein sehr entscheidendes Jahr. Und es erfordert vielleicht den ein oder anderen ungewöhnlichen Schritt“ finden Heinz Ratz und Konstantin Wecker und gründeten das Büro für Offensivkultur.

Ein wirkungsvolles, bundesweites Netzwerk aus Künstlern, Vereinen, Kulturzentren soll entstehen, dass auch spontan agieren kann als eine Art „schnelle kulturelle Eingreiftruppet“ zur Unterstützung humaner Initiativen und friedlicher Proteste.

Bis zum Tag der Bundestagswahl wird Heinz Ratz Konzerte mit seiner Band „Strom & Wasser“ ohne Eintritt und nur auf Spendenbasis spielen - und mit regional oder überregional bekannten Gästen. So soll ein deutliches Zeichen gesetzt werden, dass es „in diesen Zeiten Wichtigeres gibt, als Kommerz und Karriere“. Niemand soll ausgeschlossen oder vom Eintritt abgeschreckt sein.

Weitere Informationen:

offensivbuero.de

strom-wasser.de

internationale-wochen-gegen-rassismus.de

Bundesprogramm

Gefördert im Rahmen des Bundesprogramm: „Demokratie leben!
Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit

Logo demokratie lebenLogo demokratie leben

Inhaltliche Grundlagen

Als Grundlage für die Förderung durch das Bundesprogramm werden zu Beginn eines Förderjahres Fortschreibungsanträge, im Verlauf eines Jahres Zwischenberichte und abschließend Ergebnisberichte geschrieben. Diese bilden die inhaltliche Grundlage.
pdfAntrag für neues Bundesprogramm 2015 (1.38 MB)
Der Abschlussbericht dokumentiert die Arbeit aus dem Förderzeitraum 2007–2010.
pdfErgebnisbericht 2007-2010 (2.9 MB)