Kreuznach für Vielfalt

Das Jugendforum

Das Jugendforum ist eine durch das Bundesförderprogramm Demokratie Leben ins Leben gerufene Initiative für Jugendliche und junge Erwachsenen bis 27 Jahre. Es werden Geldmittel zur Verfügung gestellt, um demokratische und gemeinnützige Projekte umzusetzen.

Aktivitäten des Jugendforums

Weitersagen!

  
facebook
  twitter  rss

Nächste Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Terminkalender

<< April 2017>> 
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Terminübersicht

Internationale Wochen gegen Rassismus im März

logo internationale wochen gegen rassismusDie Stiftung gegen Rassismus ruft dazu auf, im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus vom 13. bis 26. März 2017 aktiv zu werden. Die Stiftung hat umfangreiche Materialien zur Vorbereitung und Durchführung eigener Veranstaltungen sowie Informationsbroschüren zusammengestellt, leistet logistische und auf Antrag finanzielle Unterstützung für Veranstaltungen vor Ort. Es gibt einen Veranstaltungskalender, der staatliche und zivilgesellschaftliche Aktivitäten im Rahmen der Aktionswochen dokumentiert und zugänglich macht.

In Bad Kreuznach wird es am Internationalen Tag gegen Rassismus am 21. März 2017 von 10 - 14 Uhr einen Info-Stand auf dem Kornmarkt geben und abends ein Konzert mit Heinz Ratz und Strom & Wasser im Jugend- und Kooperationszentrum „Die Mühle“ geben.

Internationale Wochen gegen Rassismus

Bundesprogramm

Gefördert im Rahmen des Bundesprogramm: „Demokratie leben!
Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit

Logo demokratie lebenLogo demokratie leben

Inhaltliche Grundlagen

Als Grundlage für die Förderung durch das Bundesprogramm werden zu Beginn eines Förderjahres Fortschreibungsanträge, im Verlauf eines Jahres Zwischenberichte und abschließend Ergebnisberichte geschrieben. Diese bilden die inhaltliche Grundlage.
pdfAntrag für neues Bundesprogramm 2015 (1.38 MB)
Der Abschlussbericht dokumentiert die Arbeit aus dem Förderzeitraum 2007–2010.
pdfErgebnisbericht 2007-2010 (2.9 MB)