Kreuznach für Vielfalt

Newsletter abonnieren

Sie erhalten etwa drei-viermal im Jahr Neuigkeiten per E-Mail.
Bitte Datenschutzhinweise beachten.

 

Das Jugendforum


Das Jugendforum ist eine durch das Bundesförderprogramm Demokratie Leben ins Leben gerufene Initiative für Jugendliche und junge Erwachsenen bis 27 Jahre. Es werden Geldmittel zur Verfügung gestellt, um demokratische und gemeinnützige Projekte umzusetzen.

Aktivitäten des Jugendforums

 

Aktuelles Projekt:

Jugend im Dialog

 

Weitersagen!

  
facebook
  twitter  rss

Nächste Termine

Terminkalender

<< Juli 2018>> 
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Terminübersicht

Nächstes Repair Café – Bad Kreuznach Mitte am 13. Juli

logo repair cafeDein Einkochautomat ist kaputt, deinem Gartenstuhl fehlt ein Bein, deine Jacke geht nicht mehr zu? Bring alles mit zum nächsten Repair Café am Freitag, 13. Juli, ab 18 Uhr im Kulturzentrum Planiger Straße 29.
Wie jeden zweiten Freitag im Monat lädt die Alternative Jugendkultur Bad Kreuznach ins Repair Café ein. Zwischen 18 und 21 Uhr bieten engagierte Tüftlerinnen und Tüftler im Kulturzentrum ihre Sachkunde in verschiedenen handwerklichen Bereichen an: Elektriker, Mechaniker, Schreiner und viele mehr helfen kostenlos bei allen möglichen Reparaturen. Gäste können an diesem Tag ihre kaputten Gegenstände mitbringen und in geselliger Runde reparieren. Das macht Spaß und es wirkt der gedankenlosen Wegwerfkultur entgegen. Verschiedene Werkzeuge und Ersatzteile sind im Repair Café vorhanden. Ist die Reparatur gelungen, freut sich der Verein über eine Spende, auch Kuchen und kleine Snacks sind sehr willkommen.

Mehr Infos zum Repair Café gibt es unter www.ajk-kulturzentrum.de, künftige Experten können unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  weitere Fragen klären.

Aktualisiert am Dienstag, 26. Juni 2018 08:03

Zugriffe: 55

Brennpunkt Jordanien - zur Lage der orientalischen Christen

logo kirchenkreis nahe glanAm Donnerstag, 28. Juni 2018, 19 Uhr, Dietrich-Bonhoeffer-Haus, berichtet Pfarrer Samir Esaid über die Lage in Jordanien. Er leitet in Irbid im Norden Jordaniens eine Integrative Schule für blinde und sehende Kinder und berichtet von seiner Arbeit, die Aufnahme von Flüchtlingen und über die Lage der Christen in der Region.
Zuvor findet um 18 Uhr in der Pauluskapelle ein Gottesdienst in arabischer Sprache mit Pfarrer Samir statt.

Aktualisiert am Sonntag, 24. Juni 2018 16:28

Zugriffe: 43

Kleiderflohmarkt: „Offener Kleiderschrank“

20180612 Kleiderflohmarkt Der Soroptimist International Club Nahetal veranstaltet am Samstag, dem 23. Juni 2018 von 11 - 16 Uhr, im Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Kurhausstraße 6, einen Flohmarkt.

Zugunsten der Sprachkurse „Mama lernt Deutsch“, die das Pfarramt für Ausländerarbeit anbietet, werden Kleider, Schuhe und Accessoires angeboten. Neben der Chance auf das ein oder anderen Schnäppchenm gibt es auch Kaffee und Kuchen und die Gelegenheit ins Gespräch zu kommen.

Aktualisiert am Dienstag, 12. Juni 2018 14:48

Zugriffe: 78

Stadtteilfest Pariser Viertel am 16. Juni 2018

logo khZum alljährlichen Stadtteilfest im Pariser Viertel präsentieren sich am Samstag, 16. Juni 2018, eine Vielzahl von Vereinen, Institutionen und engagierten Anwohnern mit Infoständen, Essen aus aller Welt, Spielen für Groß und Klein und einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm. Zwischen 13 und 18 Uhr wird entlang der Planiger Straße, auf dem Schulhof der Physiotherapieschule Planiger Straße 4 und im angrenzenden Pocket Park gefeiert.

Aktualisiert am Dienstag, 12. Juni 2018 07:20

Zugriffe: 71

Weiterlesen...

Aktiv für Flüchtlinge - Die Brückenbauer von Bad Kreuznach

logo kirchenkreis nahe glanFilmpremiere am Mittwoch, 13. Juni 2018 um 19 Uhr im Cineplex-Kino Bad Kreuznach:
Der Autor Paul Schwarz hat die Arbeit des Pfarramtes für Ausländerarbeit in Bad Kreuznach ein Jahr lang begleitet. Darüber hat er einen Film gedreht. Der 90-minütige Film zeigt die ganze Bandbreite alltäglicher Flüchtlingsarbeit des Ausländerpfarramtes, das seit 30 Jahren aktiv ist.

Aktualisiert am Mittwoch, 06. Juni 2018 09:52

Zugriffe: 122

Weiterlesen...

Sommer, Sonne, Stadtteilfest Bad Kreuznach Süd-Ost

logo khDer Stadtteilverein Bad Kreuznach Süd-Ost  lädt alle Bürgerinnen und Bürger zum diesjährigen Statteilfest ein. Erstmals wird das Fest im wunderschönen Bürgerpark, im Herzen des Stadtteils Süd-Ost, unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer am Samstag, 9. Juni, 13 bis 18 Uhr, mit einem bunten und sportlichen Programm für alle Altersklassen gefeiert.

Aktualisiert am Montag, 04. Juni 2018 09:10

Zugriffe: 106

Weiterlesen...

FreutagsTisch: Kochen - Tanzen - Kunst

Logo FreutagstischEinmal im Monat, an einem Freitagabend, findet in der neuen Mensa der Crucenia Realschule plus in der Ringstraße 112 in Bad Kreuznach ab 17:30 Uhr bis ca. 22 Uhr der FreutagsTisch statt.

Alle Menschen sind herzlich eingeladen, können Lebensmittel mitbringen, die zu Hause zuviel sind, kurz vor dem Mindesthaltbarkeitsdatum stehen oder einfach geteilt werden möchten. Gemeinsam werden diese von der Kochgruppe zu einem Menü verarbeitet. Eine Dekogruppe und eine Kunstgruppe schaffen den Rahmen um dann gemeinsam an großen Tischen den Abend zu genießen, in Kontakt zu kommen und Freude zu teilen.

Aktualisiert am Mittwoch, 23. Mai 2018 08:02

Zugriffe: 90

Weiterlesen...

Filmvorführung „We feed people“ und Infoveranstaltung zu solidarischer Landwirtschaft

logo ajkAm Freitag, den 26. Mai 2018 um 20 Uhr zeigt die Solidarische Landwirtschaft-Gruppe Bad Kreuznach im AJK Kulturzentrum, Planiger Str. 29, den Film „We feed people“. Der Film zeigt die mühevolle Arbeit der Familie Dorn vom Schwalbenhof aus Berschweiler, um durch ökologische und nachhaltige Landwirtschaft gesunde Lebensmittel herzustellen. Mit Backstube, Käserei, Imkerei und Gemüse-Anbau produziert der Schwalbenhof eine große Palette regionaler Produkte für seine Solidarische Landwirtschaft-Gruppe wie auch die Besucher des Wochenmarkts in Bad Kreuznach.

Aktualisiert am Donnerstag, 17. Mai 2018 17:32

Zugriffe: 142

Weiterlesen...

Bundesprogramm

Gefördert im Rahmen des Bundesprogramm: „Demokratie leben!
Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit

Logo demokratie lebenLogo demokratie leben

Inhaltliche Grundlagen

Als Grundlage für die Förderung durch das Bundesprogramm werden zu Beginn eines Förderjahres Fortschreibungsanträge, im Verlauf eines Jahres Zwischenberichte und abschließend Ergebnisberichte geschrieben. Diese bilden die inhaltliche Grundlage.
pdfAntrag für neues Bundesprogramm 2015 (1.38 MB)
Der Abschlussbericht dokumentiert die Arbeit aus dem Förderzeitraum 2007–2010.
pdfErgebnisbericht 2007-2010 (2.9 MB)