Kreuznach für Vielfalt

Miteinander gut leben

Logo Miteinander gut leben - Gegen Hass und Hetze

Rheinland-Pfalz gegen Hass und Hetze - Ein Appell der Landesregierung gemeinsam aktiv für ein friedliches und respektvolles Miteinander ohne Hass und Hetze und für die Demokratie einzutreten.

Appell der Landesregierung unterstützen und mitzeichnen

Newsletter abonnieren

Sie erhalten etwa drei-viermal im Jahr Neuigkeiten per E-Mail.
Bitte Datenschutzhinweise beachten.

 

Das Jugendforum


Das Jugendforum ist eine durch das Bundesförderprogramm Demokratie Leben ins Leben gerufene Initiative für Jugendliche und junge Erwachsenen bis 27 Jahre. Es werden Geldmittel zur Verfügung gestellt, um demokratische und gemeinnützige Projekte umzusetzen.

Aktivitäten des Jugendforums

 

Aktuelles Projekt:

Jugend im Dialog

 

Weitersagen!

  
facebook
  Instagram  rss

Terminkalender

<< April 2021>> 
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Terminübersicht

Nächste Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Projekt der Don-Bosco-Schule: „Gegen Hass, Hetze und Ausgrenzung“

Logo der Don-Bosco-SchuleVon Hass, Hetze und Ausgrenzung sind viele Menschen betroffen. Auch Kinder und Jugendliche mit Beeinträchtigungen und/oder Migrationshintergrund kennen entsprechende Gemeinheiten und Angriffe.

In einer kreativen Werkstatt zusammen mit dem Kinder- und Jugendbuchautor Stefan Gemmel
setzte sich eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern der Bad Kreuznacher Don-Bosco-Schule im Alter von 13 bis 15 Jahren mit dem Thema auseinander.

Nach dem Kennenlernen der Erzählung „Du bist richtig, wie du bist“ erinnerten sich die Jugendlichen an vergleichbare Erfahrungen aus ihrer Lebenswelt und Emotionen, die dadurch in ihnen hervorgerufen wurden.

In einem weiteren Schritt wurden Aussagen der Schüler gesammelt und formuliert:

  • „Und wenn du mich dann traurig siehst, was hast du davon?“
  • „Du bist anders als ich, aber wir sind alle gleich.“
  • „Bevor du über mich urteilst, lerne mich erst einmal kennen.“

Diese Aussprüche setzten die Schülerinnen und Schüler anschließend in Standbildern mit Mimik, Gestik und Körperhaltungen in Szene. Im Folgenden wurden auf der Basis der gemachten Fotos und Aussagen Plakate gestaltet. Mit diesen wollen die Heranwachsenden ein Zeichen gegen Gewalt und Ausgrenzung setzen.

Die Werkstatt fand im Kontext des Demokratietags Rheinland-Pfalz statt und wurde im Unterricht entsprechend vor- und nachbereitet.

Text und Fotos: www.don-bosco-schule.de

Bilder des Werkstatt-Tages

20210324 donbosco demokratietag0120210324 donbosco demokratietag02
20210324 donbosco demokratietag0320210324 donbosco demokratietag04

Die enstandenen Plakate:

20210324 donbosco plakt01
20210324 donbosco plakt02
20210324 donbosco plakt03
20210324 donbosco plakt04
20210324 donbosco plakt05

Bundesprogramm

Gefördert im Rahmen des Bundesprogramm: „Demokratie leben!
Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“
Logo des Bundesprogramms, linke Hälfte Logo des Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und JugendLogo des Bundesprogramms, rechte Hälfte mit buntem Schriftzug Demokratie leben. Mit Ausrufezeichen.

Inhaltliche Grundlagen

Eine erfolgreiche Förderperiode von 2015 bis 2019 liegt hinter der Partnerschaft für Demokratie Bad Kreuznach. Aus diesem Anlass stellte Günter Kistner für die lokalen Koordinierungs- und Fachstelle die Arbeit der vergangenen 5 Jahre im Kreisjugendhilfeausschuss vor.

Präsentation 5 Jahre „Demokratie leben!“