Kreuznach für Vielfalt

Newsletter abonnieren

Sie erhalten etwa drei-viermal im Jahr Neuigkeiten per E-Mail.

Bitte Datenschutzhinweise beachten.

Das Jugendforum


Das Jugendforum ist eine durch das Bundesförderprogramm Demokratie Leben ins Leben gerufene Initiative für Jugendliche und junge Erwachsenen bis 27 Jahre. Es werden Geldmittel zur Verfügung gestellt, um demokratische und gemeinnützige Projekte umzusetzen.

Aktivitäten des Jugendforums

 

Aktuelles Projekt:

Jugend im Dialog

 

Weitersagen!

  
facebook
  twitter  rss

Nächste Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Terminkalender

<< Mai 2018>> 
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Terminübersicht

Extreme Rechte „feiern“ Jahrestag des Kriegsende in Bretzenheim

icon bretzenheim mahnmalMahnmal „Feld des Jammers“Für kommenden Samstag, den 12. Mai 2018, 16 Uhr, hat Wilhelm Herbi seine halbjährliche Gedenkveranstaltung am Mahnmal „Feld des Jammers“ in Bretzenheim angemeldet.

Anlass im Mai ist der Jahrestag des Kriegsendes am 8. Mai 1945. Für die meisten ist dies der Tag der Befreiung vom Nationalsozialismus und der Beendigung des 2. Weltkrieges, für die extremen Rechten Anlass ihren Geschichtsrevisionismus in Bretzenheim kundzutun und „ihrer deutschen Helden“ zu gedenken.

Eine Gegenkundgebung ist nicht angemeldet. Beim zweiten, halbjährlichen Aufmarsch der (Neo-) Nazis im November aus Anlass des Volkstrauertages, wird es wieder eine Veranstaltung des Bad Kreuznacher Bündnis gegen rechts geben.

Bundesprogramm

Gefördert im Rahmen des Bundesprogramm: „Demokratie leben!
Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit

Logo demokratie lebenLogo demokratie leben

Inhaltliche Grundlagen

Als Grundlage für die Förderung durch das Bundesprogramm werden zu Beginn eines Förderjahres Fortschreibungsanträge, im Verlauf eines Jahres Zwischenberichte und abschließend Ergebnisberichte geschrieben. Diese bilden die inhaltliche Grundlage.
pdfAntrag für neues Bundesprogramm 2015 (1.38 MB)
Der Abschlussbericht dokumentiert die Arbeit aus dem Förderzeitraum 2007–2010.
pdfErgebnisbericht 2007-2010 (2.9 MB)