Kreuznach für Vielfalt

Das Jugendforum

Das Jugendforum ist eine durch das Bundesförderprogramm Demokratie Leben ins Leben gerufene Initiative für Jugendliche und junge Erwachsenen bis 27 Jahre. Es werden Geldmittel zur Verfügung gestellt, um demokratische und gemeinnützige Projekte umzusetzen.

Aktivitäten des Jugendforums

Weitersagen!

  
facebook
  twitter  rss

Nächste Termine

Terminkalender

<< Mai 2017>> 
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Terminübersicht

OB dankt Jugendforum für beherztes Engagement

logo kh„Gut, dass sich junge Menschen für Demokratie und gegen jede Art von Gewalt und Menschenfeindlichkeit engagieren.“ Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer bedankt sich bei den Vertretern des Jugendforums für die Übergabe von über 600 Unterschriften gegen die Veranstaltung der AfD-Bundesvorsitzenden Frauke Petry im Haus des Gastes am 4. März.  „Leider gibt es für die Rücknahme des Mietvertrages der AfD für die Räumlichkeiten im Haus des Gastes keine rechtliche Handhabe“, so die Oberbürgermeisterin.


Bereits seit 2007 werden in Bad Kreuznach zahlreiche Projekte von Initiativen und Vereinen durch das Bundesprogramm „Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschfeindlichkeit“ gefördert. Dieses jahrelange Engagement ermöglicht und unterstützt in Bad Kreuznach ein respektvolles Miteinander der Menschen unterschiedlicher Kulturen und Religionen.

Ein gutes Beispiel ist das Projekt „Bunte Treppe der Vielfalt“ von der Alternativen JugendKultur e.V., der türkisch-islamischen DITIB-Gemeinde und der Stadtjugendförderung Bad Kreuznach, das mit dem Integrationspreis ausgezeichnet worden ist. „Auf dieses gute Miteinander in unserer Stadt bin ich stolz und ich weiß, dass es vielen Menschen hier in Bad Kreuznach sehr wichtig ist. Ich bin überzeugt, dass viele Bürgerinnen und Bürger bei der friedlichen Gegendemonstration zur AfD-Veranstaltung am kommenden Freitag für ein vielfältiges Bad Kreuznach Flagge zeigen werden“, so die OB, die ebenfalls teilnehmen wird.

Text von Stadt­ver­wal­tung Bad Kreuz­nach

Bundesprogramm

Gefördert im Rahmen des Bundesprogramm: „Demokratie leben!
Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit

Logo demokratie lebenLogo demokratie leben

Inhaltliche Grundlagen

Als Grundlage für die Förderung durch das Bundesprogramm werden zu Beginn eines Förderjahres Fortschreibungsanträge, im Verlauf eines Jahres Zwischenberichte und abschließend Ergebnisberichte geschrieben. Diese bilden die inhaltliche Grundlage.
pdfAntrag für neues Bundesprogramm 2015 (1.38 MB)
Der Abschlussbericht dokumentiert die Arbeit aus dem Förderzeitraum 2007–2010.
pdfErgebnisbericht 2007-2010 (2.9 MB)