Kreuznach für Vielfalt

Das Jugendforum


Das Jugendforum ist eine durch das Bundesförderprogramm Demokratie Leben ins Leben gerufene Initiative für Jugendliche und junge Erwachsenen bis 27 Jahre. Es werden Geldmittel zur Verfügung gestellt, um demokratische und gemeinnützige Projekte umzusetzen.

Aktivitäten des Jugendforums

 

Aktuelles Projekt:

Jugend im Dialog

 

Weitersagen!

  
facebook
  twitter  rss

Terminkalender

<< August 2019>> 
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Terminübersicht

Kunstaktion anlässlich 70 Jahre Menschenrechte

logo kunstwerkstatt70 Jahre Menschenrechte – Anlass genug sich damit etwas genauer auseinander zusetzen.
Deshalb trafen sich insgesamt 17 Jugendliche im Alter von 13 – 20 Jahren an mehreren Tagen in den Sommer- und Herbstferien in der Kunstwerkstatt. Im Mittelpunkt stand die Frage was sind die Menschenrechte überhaupt und was haben sie eigentlich mit mir zu tun? Dabei entstanden 30 Bildcollagen, zu jedem Artikel der Allgemeinen Erklärung der Menschrechte eine.

Um möglichst viele Menschen daran teilhaben zu lassen, werden am 10. Dezember, dem 70. Geburtstag der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte, junge Leute aus dem Projekt als wandelnde Plakatständer durch die Fußgängerzone laufen und die 30 Bildcollagen als Postkarten an die Passanten verteilt.

Die Aktion startet um 16:30 Uhr in der Kunstwerkstatt geht durch die Fußgängerzone und endet etwa um 17:45 Uhr am Kino Cineplex.

Dorthin lädt das Ausländerpfarramt von 18:15 - 21 Uhr zum Film „Das grüne Gold“ ein, der aufzeigt, wie Fluchtursachen entstehen können.
Dieses Projekt entstand in Zusammenarbeit von der Stadtjugendförderung „Die Mühle“ und der Kunstwerkstatt und wurde von „Kreuznach für Vielfalt“ finanziert.

Bundesprogramm

Gefördert im Rahmen des Bundesprogramm: „Demokratie leben!
Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“
Logo des Bundesprogramms, linke Hälfte Logo des Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und JugendLogo des Bundesprogramms, rechte Hälfte mit buntem Schriftzug Demokratie leben. Mit Ausrufezeichen.

Inhaltliche Grundlagen

Als Grundlage für die Förderung durch das Bundesprogramm werden zu Beginn eines Förderjahres Fortschreibungsanträge, im Verlauf eines Jahres Zwischenberichte und abschließend Ergebnisberichte geschrieben. Diese bilden die inhaltliche Grundlage.
pdfAntrag für neues Bundesprogramm 2015 (1.38 MB)
Der Abschlussbericht dokumentiert die Arbeit aus dem Förderzeitraum 2007–2010.
pdfErgebnisbericht 2007-2010 (2.9 MB)