Kreuznach für Vielfalt

Das Jugendforum


Das Jugendforum ist eine durch das Bundesförderprogramm Demokratie Leben ins Leben gerufene Initiative für Jugendliche und junge Erwachsenen bis 27 Jahre. Es werden Geldmittel zur Verfügung gestellt, um demokratische und gemeinnützige Projekte umzusetzen.

Aktivitäten des Jugendforums

 

Aktuelles Projekt:

Jugend im Dialog

 

Weitersagen!

  
facebook
  twitter  rss

Terminkalender

<< August 2019>> 
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Terminübersicht

Studien- und Begegnungsreise: Flüchtlinge im Libanon

logo kirchenkreis nahe glanDas Pfarramt für Ausländerarbeit wird vom 5. bis 19. Oktober 2019 wieder mit einer Gruppe in den Libanon reisen. Die Studien- und Begegnungsreise hat die Lage der Flüchtlinge als thematischen Schwerpunkt. Die Reise wird als Maßnahme für Bildungsurlaub anerkannt in Rheinland-Pfalz sein. Am Samstag, den 9. Februar 2019 wird es von 12-18 Uhr ein erstes Vorbereitungsseminar geben, bei dem wir auch Schwerpunkte des Programms und der Reiseziele im Libanon verabreden wollen. Dazu werden Said Arnaout und Latife Abdulaziz vom Haus des Friedens dabei sein.

Detailierte Informationen im
Flyer Studien- und Begegnungsreise: Flüchtlinge im Libanon.

Bundesprogramm

Gefördert im Rahmen des Bundesprogramm: „Demokratie leben!
Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“
Logo des Bundesprogramms, linke Hälfte Logo des Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und JugendLogo des Bundesprogramms, rechte Hälfte mit buntem Schriftzug Demokratie leben. Mit Ausrufezeichen.

Inhaltliche Grundlagen

Als Grundlage für die Förderung durch das Bundesprogramm werden zu Beginn eines Förderjahres Fortschreibungsanträge, im Verlauf eines Jahres Zwischenberichte und abschließend Ergebnisberichte geschrieben. Diese bilden die inhaltliche Grundlage.
pdfAntrag für neues Bundesprogramm 2015 (1.38 MB)
Der Abschlussbericht dokumentiert die Arbeit aus dem Förderzeitraum 2007–2010.
pdfErgebnisbericht 2007-2010 (2.9 MB)