Kreuznach für Vielfalt

Das Jugendforum


Das Jugendforum ist eine durch das Bundesförderprogramm Demokratie Leben ins Leben gerufene Initiative für Jugendliche und junge Erwachsenen bis 27 Jahre. Es werden Geldmittel zur Verfügung gestellt, um demokratische und gemeinnützige Projekte umzusetzen.

Aktivitäten des Jugendforums

 

Aktuelles Projekt:

Jugend im Dialog

 

Weitersagen!

  
facebook
  twitter  rss

Nächste Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Terminkalender

<< November 2019>> 
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Terminübersicht

Einladung zur ersten Demokratiekonferenz

logo kreuznach fuer vielfalt kleinAm 1. Januar 2015 ist das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ neu gestartet und die Stadt und der Landkreis Bad Kreuznach werden wie bereits in der Vergangenheit in den kommenden fünf Jahren durch dieses Programm gefördert werden.
Gerne wollen wir interessierten Bürgerinnen und Bürgern sowie Akteurinnen und Akteuren aus der Jugendhilfe, die gerne Projekte entwickeln, umsetzen oder unterstützen über das Programm informieren. Daher laden wir alle Interessierten zur 1. Demokratiekonferenz am 16. Juni 2015 um 17.30 Uhr in das Jugend- und Kooperationszentrum „Die Mühle“, Mühlenstraße 23, ein.

Das Jugendreferat des Kirchenkreises An Nahe und Glan hat wie schon in der Vergangenheit die Aufgaben der lokalen Koordinierungsstelle übernommen. Die kommunale Verantwortung ist vom Landkreis zur Stadt Bad Kreuznach gewechselt.

In dem neuen Programmbereich „Partnerschaften für Demokratie“ des Programmes „Demokratie Leben“ steht vor allem die Fortführung und Festigung der durch den lokalen Aktionsplan geschaffenen Informations-, Netzwerk-, und Kooperationsstrukturen sowie deren nachhaltige politische Verortung im Fokus.

In Stadt und Kreis Bad Kreuznach können Projekte entwickelt und gefördert werden, die den Aufbau, die Stärkung sowie die strukturell nachhaltige Etablierung sozialer und demokratischer Kompetenzen oder die Aktivierung der Zivilgesellschaft gegen Rechtsextremismus oder die Förderung der interkulturellen Kompetenz und Festigung einer Willkommenskultur zum Ziel haben.


Bundesprogramm

Gefördert im Rahmen des Bundesprogramm: „Demokratie leben!
Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“
Logo des Bundesprogramms, linke Hälfte Logo des Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und JugendLogo des Bundesprogramms, rechte Hälfte mit buntem Schriftzug Demokratie leben. Mit Ausrufezeichen.

Inhaltliche Grundlagen

Als Grundlage für die Förderung durch das Bundesprogramm werden zu Beginn eines Förderjahres Fortschreibungsanträge, im Verlauf eines Jahres Zwischenberichte und abschließend Ergebnisberichte geschrieben. Diese bilden die inhaltliche Grundlage.
pdfAntrag für neues Bundesprogramm 2015 (1.38 MB)
Der Abschlussbericht dokumentiert die Arbeit aus dem Förderzeitraum 2007–2010.
pdfErgebnisbericht 2007-2010 (2.9 MB)