Kreuznach für Vielfalt

Miteinander gut leben

Logo Miteinander gut leben - Gegen Hass und Hetze

Rheinland-Pfalz gegen Hass und Hetze - Ein Appell der Landesregierung gemeinsam aktiv für ein friedliches und respektvolles Miteinander ohne Hass und Hetze und für die Demokratie einzutreten.

Appell der Landesregierung unterstützen und mitzeichnen

Newsletter abonnieren

Sie erhalten etwa drei-viermal im Jahr Neuigkeiten per E-Mail.
Bitte Datenschutzhinweise beachten.

 

Das Jugendforum


Das Jugendforum ist eine durch das Bundesförderprogramm Demokratie Leben ins Leben gerufene Initiative für Jugendliche und junge Erwachsenen bis 27 Jahre. Es werden Geldmittel zur Verfügung gestellt, um demokratische und gemeinnützige Projekte umzusetzen.

Aktivitäten des Jugendforums

 

Aktuelles Projekt:

Jugend im Dialog

 

Weitersagen!

  
facebook
  Instagram  rss

Terminkalender

<< August 2020>> 
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Terminübersicht

Nächste Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.

FLUCHT 2.0 - an odyssey to peace - Verlängert bis 29. Mai

2016-03-04 flucht FlyerBis zum 29. Mai 2016 ist im Mainzer Dommuseum die Ausstellung FLUCHT 2.0 - an odyssey to peace zu sehen. Acht Geflüchtete haben gemeinsam mit der Kunstdozentin Dr. Doaa Elsayed und der Journalistin Jeanette Schindler die Ausstellung über ihre Flucht nach Deutschland konzipiert. Mit Fotos, Kurz-Filmen, Facebook-Einträgen, die während der Flucht entstanden, erzählen die Geflüchteten ihre persönlichen Geschichten. Auch die ersten Eindrücke in Deutschland sind Teil der Ausstellung.

Ergänzend findet ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Veranstaltungen rund um das Thema Flucht statt: Flyer Rahmenprogramm

Öffnungszeiten
Dienstag - Freitag 10 - 17 Uhr, Samstag und Sonntag 11- 18 Uhr
Samstags um 15 Uhr, sonntags um 14 Uhr finden öffentliche Führungen statt.

Adresse
Bischöfliches Dom- und Diözesanmuseum, Domstr. 3, 55116 Mainz
www.dommuseum-mainz.de

 

„Die Ausstellung wurde mit finanzieller Unterstützung des Landes Rheinland-Pfalz, des Bistums Mainz und der Stadt Ingelheim entwickelt. Die darin gezeigten Filme sind mithilfe des großen Engagements der medien.rlp, Institut für Medien und Pädagogik e. V., entstanden. Unter der Trägerschaft des Bistums Mainz wird sie als Wanderausstellung an weiteren Orten in Deutschland zu sehen sein.“

Bundesprogramm

Gefördert im Rahmen des Bundesprogramm: „Demokratie leben!
Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“
Logo des Bundesprogramms, linke Hälfte Logo des Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und JugendLogo des Bundesprogramms, rechte Hälfte mit buntem Schriftzug Demokratie leben. Mit Ausrufezeichen.

Inhaltliche Grundlagen

Eine erfolgreiche Förderperiode von 2015 bis 2019 liegt hinter der Partnerschaft für Demokratie Bad Kreuznach. Aus diesem Anlass stellte Günter Kistner für die lokalen Koordinierungs- und Fachstelle die Arbeit der vergangenen 5 Jahre im Kreisjugendhilfeausschuss vor.

Präsentation 5 Jahre „Demokratie leben!“