Kreuznach für Vielfalt

Das Jugendforum

Aktuelles Projekt:

Jugendplanspiel Islamismus und Islamfeindlichkeit


Das Jugendforum ist eine durch das Bundesförderprogramm Demokratie Leben ins Leben gerufene Initiative für Jugendliche und junge Erwachsenen bis 27 Jahre. Es werden Geldmittel zur Verfügung gestellt, um demokratische und gemeinnützige Projekte umzusetzen.

Aktivitäten des Jugendforums

 

Weitersagen!

  
facebook
  twitter  rss

Nächste Termine

Terminkalender

<< September 2017>> 
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Terminübersicht

Gedenkstättenfahrt zum Todesmarschmuseum nach Below

„Die Jungen sind nicht verantwortlich für das, was damals geschah. Aber sie sind verantwortlich für das, was in der Geschichte daraus wird.“
„Wer aber vor der Vergangenheit die Augen verschließt, wird blind für die Gegenwart.“
Richard von Weizäcker, Rede am 8. Mai 1985 vor dem deutschen Bundestag

Ausgehend von diesen Zitaten, ergeben sich für die Studienreise folgende Ziele:

Projektträger

Evangelische Jugend im Kirchenkreis An Nahe und Glan
Kurhausstraße 8
55543 Bad Kreuznach

0671 - 2985666
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

[WEBADRESSE]

Ziele und Inhalte

Die TeilnehmerInnen sollen sich mit dem Nationalsozialismus, insbesondere der Rassenideologie, und dessen Folgen auseinandersetzten.

Die Teilnehmenden sollen an den offiziellen Gedenkfeierlichgkeiten im Todesmarschmuseum teilnehmen und das Konzentrationslager Ravensbrück besuchen. In den abendlichen Auswertungsrunden zum Geschehen des Tages sollen die Eindrücke der Teilnehmenden aufgearbeitet und mit ihnen reflektiert werden.

 

Beitrag zur Durchführung des Projektes

Studienreise ins Todesmarschmuseum nach Below

 

Bundesprogramm

Gefördert im Rahmen des Bundesprogramm: „Demokratie leben!
Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit

Logo demokratie lebenLogo demokratie leben

Inhaltliche Grundlagen

Als Grundlage für die Förderung durch das Bundesprogramm werden zu Beginn eines Förderjahres Fortschreibungsanträge, im Verlauf eines Jahres Zwischenberichte und abschließend Ergebnisberichte geschrieben. Diese bilden die inhaltliche Grundlage.
pdfAntrag für neues Bundesprogramm 2015 (1.38 MB)
Der Abschlussbericht dokumentiert die Arbeit aus dem Förderzeitraum 2007–2010.
pdfErgebnisbericht 2007-2010 (2.9 MB)