Kreuznach für Vielfalt

Newsletter abonnieren

Sie erhalten etwa drei-viermal im Jahr Neuigkeiten per E-Mail.
Bitte Datenschutzhinweise beachten.

captcha

 

Das Jugendforum


Das Jugendforum ist eine durch das Bundesförderprogramm Demokratie Leben ins Leben gerufene Initiative für Jugendliche und junge Erwachsenen bis 27 Jahre. Es werden Geldmittel zur Verfügung gestellt, um demokratische und gemeinnützige Projekte umzusetzen.

Aktivitäten des Jugendforums

 

Aktuelles Projekt:

Jugend im Dialog

 

Weitersagen!

  
facebook
  twitter  rss

Nächste Termine

Terminkalender

<< Dezember 2018>> 
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     12
3456789
      

Terminübersicht

Engel der Kulturen

Der Engel der Kulturen soll das interreligiöse und interkulturelle Zusammenleben in der Stadt Bad Kreuznach durch Wahrnehmung der unterschiedlichen Religionsgemeinschaften stärken. Gestaltet zusammen mit Vertretern der Religionsgemeinschaften, aber auch Multiplikator/innen und zentralen Personen der Stadt, soll der Aktionstag Brücken schlagen und Vorurteile abbauen.

Projektträger

Ausländerpfarramt
Kurhausstraße 8
55543 Bad Kreuznach
 
0671 8459153
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
auslaenderpfarramt.de

Die Künstler Carmen Dietrich und Gregor Merten gestalten am Sonntag, 15.09.2013 im Rahmen der Interkulturellen Wochen mit ihren Kunstwerken einen Aktionstag Engel der Kulturen.
Initiiert durch das Ausländerpfarramt finden mehrere Vorbereitungstreffen vorn Vertretern der jüdischen Gemeinde, der DITIB-Moschee und der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen Bad Kreuznach statt.

  • Die Stadtverwaltung und der Stadtvorstand wird gewonnen den Aktionstag zu unterstützen.
  • Die Oberbürgermeisterin der Stadt soll gewonnen werden, die Schirmherrschaft für den Aktionstag zu übernehmen.
  • Die Vorbereitungsgruppe plant und gestaltet den Tag gemeinsam.
  • Ein Flyer wird gestaltet und gedruckt.
  • Eine gemeinsame Pressekonferenz  wird ca. 2 Wochen vor dem Aktionstag gestaltet, um bei der Bevölkerung um Beteiligung zu werben.

Bundesprogramm

Gefördert im Rahmen des Bundesprogramm: „Demokratie leben!
Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit

Logo demokratie lebenLogo demokratie leben

Inhaltliche Grundlagen

Als Grundlage für die Förderung durch das Bundesprogramm werden zu Beginn eines Förderjahres Fortschreibungsanträge, im Verlauf eines Jahres Zwischenberichte und abschließend Ergebnisberichte geschrieben. Diese bilden die inhaltliche Grundlage.
pdfAntrag für neues Bundesprogramm 2015 (1.38 MB)
Der Abschlussbericht dokumentiert die Arbeit aus dem Förderzeitraum 2007–2010.
pdfErgebnisbericht 2007-2010 (2.9 MB)