Kreuznach für Vielfalt

Newsletter abonnieren

Sie erhalten etwa drei-viermal im Jahr Neuigkeiten per E-Mail.
Bitte Datenschutzhinweise beachten.

 

Das Jugendforum


Das Jugendforum ist eine durch das Bundesförderprogramm Demokratie Leben ins Leben gerufene Initiative für Jugendliche und junge Erwachsenen bis 27 Jahre. Es werden Geldmittel zur Verfügung gestellt, um demokratische und gemeinnützige Projekte umzusetzen.

Aktivitäten des Jugendforums

 

Aktuelles Projekt:

Jugend im Dialog

 

Weitersagen!

  
facebook
  twitter  rss

Nächste Termine

Terminkalender

<< August 2018>> 
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27283031  

Terminübersicht

Gedenkstättenfahrt zum Frauenkonzentrationslager Ravensbrück und Berlin

Intergenerationen-Projekt: Aufgrund der Erfahrung mit Überlebenden bewusste Entscheidung für ein Projekt mit verschiedenen Generationen. Das Programm sieht altersgerechte Einheiten vor und hat das Ziel, die Generationen in Kontakt zu bringen. Zeitzeugengespräche sind geplant und werden je nach Möglichkeit in Ravensbrück oder Berlin stattfinden.

Aktualisiert am Freitag, 06. April 2012 18:44

Zugriffe: 2894

Weiterlesen...

CUT – Courage Und Toleranz

Zusammen mit dem Landesfilmdienst Rheinland- Pfalz wird ein mehrtägiges Projekt der kreativen Medienarbeit durchgeführt. Die Jugendlichen erhalten die Aufgabe, sich inhaltlich und künstlerisch mit den Themen Toleranz, Akzeptanz, Ausgrenzung, Vorurteilen und Gewalt auseinanderzusetzen.

Bild Projekt Cut

Aktualisiert am Freitag, 06. April 2012 18:45

Zugriffe: 3029

Weiterlesen...

Spurensuche - Kinder erspüren und begegnen jüdischem Leben in Meisenheim

In Zusammenarbeit mit dem Trägerverein der Synagoge e.V. wird mehrtägiges Projekt geplant und durchgeführt. Im Vorfeld von Projektplanung und -durchführung soll eine ausführliche Recherche der Geschichte der jüdischen Gemeinde und der Synagoge in Meisenheim sowie jüdischem Leben im Allgemeinen stattfinden. Die gesammelten Informationen sollen gefiltert und kindgerecht aufbereitet werden.

Aktualisiert am Freitag, 06. April 2012 18:46

Zugriffe: 3009

Weiterlesen...

Kunstprojekt „Street Art“

Während des Projektes "Street Art" sollen sich die Teilnehmer mit ihrem Lebensumfeld auseinander setzen. Durch dieses Projekt lernen die Jugendlichen ihre Umwelt aktiv mitgestalten zu können, ein Teil der Gesellschaft zu sein und ihre eigenen Vorstellungen künsterlisch auszudrücken. Kunst als Ort, an dem sich Kunstschaffende und Betrachter begegnen.

Aktualisiert am Samstag, 04. August 2012 21:37

Zugriffe: 4298

Weiterlesen...

Bündnisarbeit „Aktiv gegen Rechtsextremismus“

Wie jedes Jahr im November planen Rechtsextreme ihre Aufmärsche in Bretzenheim am Feld des Jammers. Ein breites Bündnis gegen Rechtsextremismus, im vergangenen Jahr unterstützt durch den Ministerpräsidenten des Landes,  bezieht Position gegen Rechts und die Vereinnahmung der Geschichte durch Rechtsextreme Gruppen.

Aktualisiert am Freitag, 06. April 2012 18:47

Zugriffe: 2779

Weiterlesen...

Begegnungsfreizeit für Kinder 2010

Die Begegnungsfreizeit für Kinder findet auf dem Gelände des Bootshauses in Boos statt. Es ist eine Selbstversorgerfreizeit an der zur Hälfte deutsche Kinder und zur anderen Hälfte Kinder mit Migrationshintergrund teilnehmen. Die Kinder sind von der Essenszubereitung bis zur Programmgestaltung aktiv an der Gestaltung des Lebens in der Freizeit beteiligt.

Aktualisiert am Dienstag, 10. April 2012 19:09

Zugriffe: 2877

Weiterlesen...

Kinderfreizeitenevaluation

Analog zur bereits durchgeführten Grundlagenstudien im Jugendfreizeitenbereich soll im Sommer 2010 eine bundesweite Grundlagenstudie zur Evaluation von Kinderfreizeiten (inkl. Kinderbegegnungen und Stadtranderholungen) durchgeführt werden.

Aktualisiert am Freitag, 06. April 2012 18:48

Zugriffe: 2981

Weiterlesen...

Filmprojekt für Mädchen: "Mobbing – Motiv: Rassismus"

Zusammen mit dem Landesfilmdienst Rheinland-Pfalz e.V. wird ein Projekt der kreativen Medienarbeit durchgeführt. Die Mädchen erhalten die Aufgabe, sich inhaltlich und künstlerisch mit den Themen "Mobbing" und "Rassismus" auseinanderzusetzen. Sie sollen dabei Themen ihrer eigenen Lebenswelt aufgreifen und bearbeiten.

Aktualisiert am Freitag, 06. April 2012 18:49

Zugriffe: 2933

Weiterlesen...

Bundesprogramm

Gefördert im Rahmen des Bundesprogramm: „Demokratie leben!
Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit

Logo demokratie lebenLogo demokratie leben

Inhaltliche Grundlagen

Als Grundlage für die Förderung durch das Bundesprogramm werden zu Beginn eines Förderjahres Fortschreibungsanträge, im Verlauf eines Jahres Zwischenberichte und abschließend Ergebnisberichte geschrieben. Diese bilden die inhaltliche Grundlage.
pdfAntrag für neues Bundesprogramm 2015 (1.38 MB)
Der Abschlussbericht dokumentiert die Arbeit aus dem Förderzeitraum 2007–2010.
pdfErgebnisbericht 2007-2010 (2.9 MB)